von Kristina Prostran

Willkommen in Moldawien

Bine ati venit - Herzlich Willkommen in Moldawien.

Das Land am Rande Rumäniens und der Ukraine ist den meisten wohl ein Begriff, die wenigsten aber wissen überhaupt wo Moldawien liegt und was es zu bieten hat. 

 

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Geschichte und Menschen Usbekistans

Auf der berühmten Seidenstraße faszinieren prächtige Bauten und kulturelle Schätze Menschen aus aller Welt. Doch mindestens genauso faszinierend sind die Menschen selbst, die in diesem Land leben und noch lange in Erinnerung bleiben. Denn sind es nicht gerade die Menschen, die ein Land zu dem machen, was es ist? Lernen wir nicht gerade durch sie neue Kulturen und Bräuche kennen?

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Die Seidenstraße Usbekistans

Zwischen kulturellem Erbe und dem Zauber aus 1001 Nacht

Türkisblaue Ornamente, prachtvolle Bauten und der Zauber aus 1001 Nacht – Die Seidenstraße Usbekistans vereint Kultur, Geschichte und Mythos. Entlang der alten Seidenstraße warten mhytische Städte, wie Taschkent, Samarkand, Chiwa und Buchara nur darauf entdeckt zu werden. 

Usbekistan

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Zu Gast im Land der Freundschaft

Es reicht manchmal, wenn man einige Bilder von einem Land sieht, etwas über die Mythologie erfährt oder ein wenig über die Folklore eines Landes hört, damit die Sehnsucht danach so stark wird, dass man an nichts anderes denken kann. Georgien ist so ein Land – die Natur, der seltsame Glanz des Neuen und des Alten in den Städten, die bunten und von der Zivilisation noch nicht berührten kleinen Ortschaften, die eigenartige Folklore, die Küche, der Wein, die sympathische Religiosität, die allerdings das Leben der Menschen hier nicht vorbestimmt – ziehen einfach einen in den Bann.

Karte

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Rundreise durch Georgien

Georgien ist nicht unbedingt das typische Reiseland. Doch die Reise in das kleine Land am Schwarzen Meer lohnt sich alle Male. Tauchen Sie ein in die Zeitgeschichte des Landes, entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten und erfahren Sie mehr über das Kulturerbe Georgiens.

Georgien bietet eine Bandbreite an Sehenswürdigkeiten. Besonders reizvoll ist die Verbindung von Natur- und Kulturerlebnis, denn viele der imposanten Sehenswürdigkeiten sind in die bildschöne landschaftliche Umgebung eingebettet. Zahlreiche zum Teil Jahrtausend alte kulturelle und religiöse Denkmäler gehören zu Georgiens kulturellem Erbe.

 

Georgien

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Kulinarische Reise durch Georgiens traditionelle Küche

Georgien - ein faszinierendes Land. Imposante Gebirge, Unmengen an Grünflächen, und eine offene und herzliche Mentalität prägen das Land und die Leute. Mit am bekanntesten dürfte jedoch die georgische Küche sein. Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und jede Menge Traditionen hat das kleine Land zu bieten. 

Georgien

Weiterlesen …

Felsenstadt „Teplice“: Kurort mit langjähriger Geschichte

Die berühmten Felsen befinden sich sowohl auf polnischer als auch auf tschechischer Seite. Besonders bekannt ist die „Felsenstadt Teplice“ in Tschechien, die seit vielen Jahren viele Touristen wegen den vielen Wanderwegen anzieht, aber auch Senioren, die auf der Suche nach Erholung sind. Was Sie dort außerdem erwartet, erfahren Sie folglich.

Auf dem Bild sind die Felsen von Teplice zu sehen.

Weiterlesen …

von Biliana Nikolova

DIE SIEBEN RILA-SEEN – DAS KRISTALLHERZ VON BULGARIEN

Auf dem Bild sind die sieben Rila-Seen zu sehen.

Eine alte Legende erzählt, dass vor vielen tausend Jahren, noch bevor sich die Menschen auf der Erde niedergelassen hatten, ein Riese und eine Riesin im Herzen vom Rila-Gebirge lebten. Die Liebe zwischen ihnen und die Liebe zu der Schönheit Ihres Heimes war grenzenlos. Die beiden haben jeden Tag ihr gemütliches und sonniges Zuhause mit Gras und Blumen geschmückt, die spitzen Gipfel sauber gehalten und alle Stürme und die ganze Welt erfreuten sich ihrer Liebe.

Weiterlesen …

von

Unterwegs in Osteuropa: Budapest - die Perle an der Donau

Budapest ist die glanzvolle Metropole Ungarns. Eine moderne und pulsierende Millionenstadt mit imposanten historischen Zeugnissen, wunderbarer Architektur und prachtvollen Boulevards mit traditionsreichen Kaffeehäusern.

Eine Stadt, die zu jeder Jahreszeit Millionen von Besuchern lockt. Besonders schön ist aber Budapest im Sommer, wenn die Metropole zu dem Nationalfeiertag Ungarns am 20. August vom grandiosen Feuerwerk beleuchtet wird und von der Musik vieler Veranstaltungen begleitet wird.

Auf dem Bild ist das Parlament in Budapest samt Feuerwerk zusehen.

Weiterlesen …

von

Unterwegs in Osteuropa: Der Plattensee in Ungarn

Auf dem Bild ist der Balatonsee zusehen.

Auf unserer Reise durch Osteuropa möchten wir Sie heute auf einen kurzen Abstecher an den Platensee oder wie ihn die Ungarn nennen, den Balaton, mitnehmen. Lassen Sie sich für eine kurze Zeit von der bezaubernden Natur der ganzen Region um den Plattensee verwöhnen. Lassen Sie Ihre Seele durch die nahgelegenen Weinberge baumeln und trinken Sie mit uns die berühmten ungarischen Weine von Badacsony, die auf einem längst erloschenen Vulkan angebaut werden.

Weiterlesen …

von

Unterwegs in Osteuropa: Das Rosental in Bulgarien

Das berühmte Rosental bei Kazanlak in der Mitte Bulgariens ist ein zauberhafter Ort, in dem man die Zeit einfach zurückdrehen kann und sich während der Rosenernte von Mitte Mai bis Mitte Juni vom Duft der herrlichen Damszener-Rosen betören lassen kann.

Auf dem Bild sind Damszener-Rosen zusehen.

Weiterlesen …

Ihr Kontakt zu uns:


Eimer & Eimer
Fachübersetzer für Osteuropa e. K.

Hanauer Landstraße 521
60386 Frankfurt am Main

Tel.: 069 41674040
Fax: 069 41674044
E-Mail: info@eimer-eimer.de





Datenschutzerklärung*