von Kristina Prostran

Litauens Basketballkultur

Wie ein Sport eine ganze Nation prägen kann, zeigt das Beispiel Litauen. Die Bedeutung des Basketballs ist für die Litauer immens. Der Nationalsport gilt als populärster des Landes, weckt Begeisterung und Zusammenhalt sowie ein Gefühl des Nationalstolzes, das sich nicht in Worten beschreiben lässt. Auch andere Sportarten, wie Fussball, Handball, Tennis oder Eishockey sind beliebte Sportarten in Litauen, doch keine schafft es ein Land derart zu begeistern, wie der Basketball. Sie finden das klingt übertrieben? Dann lesen Sie unbedingt weiter.

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Willkommen in Moldawien

Bine ati venit - Herzlich Willkommen in Moldawien.

Das Land am Rande Rumäniens und der Ukraine ist den meisten wohl ein Begriff, die wenigsten aber wissen überhaupt wo Moldawien liegt und was es zu bieten hat. 

 

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Die Kunst des Handwerks und das kulturelle Erbe Usbekistans

 

Verzierungen, Holzschnitzereien, türkisblaue Fliesen und Ornamente ziehen sich wie ein roter Faden durch die prächtigen Bauten Usbekistans. Jahrtausend alte Handwerkskunst und architektonische Schätze sind allgegenwärtig und ein wichtiger Bestandteil des Landes. Seit jeher begeistert diese unverwechselbare Kunst Touristen und Besucher aus aller Welt.

Weiterlesen …

von Kristina Prostran

Kulinarische Reise durch Georgiens traditionelle Küche

Georgien - ein faszinierendes Land. Imposante Gebirge, Unmengen an Grünflächen, und eine offene und herzliche Mentalität prägen das Land und die Leute. Mit am bekanntesten dürfte jedoch die georgische Küche sein. Zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und jede Menge Traditionen hat das kleine Land zu bieten. 

Georgien

Weiterlesen …

von

Jenseits von Eden, wo es an Leuten mangelt

 

Osteuropa leidet unter der großen Anzahl von Auswanderern.
Ihre Rückkehr ist allerdings eine Aufgabe mit besonderer Schwierigkeit.

Der Verlust von Arbeitskräften und jungen gut ausgebildeten Menschen hat für Osteuropa schlimme Folgen.

 

Von Vanya Dimitrova, Zeitschrift "Capital"
Übersetzung von Ludmilla Eimer

Weiterlesen …

Ihr Kontakt zu uns:


Eimer & Eimer
Fachübersetzer für Osteuropa e. K.

Hanauer Landstraße 521
60386 Frankfurt am Main

Tel.: 069 41674040
Fax: 069 41674044
E-Mail: info@eimer-eimer.de





Datenschutzerklärung*